Forum Schwule Theologie

Unser neues Internet-Forum (auch „Blog“ genannt) soll allen Interessierten an schwuler Theologie einen leichteren und spontaneren Austausch ihrer Gedanken und Ideen ermöglichen. Aktuelle Ereignisse und Themen lassen sich damit wesentlich zügiger darstellen und kommentieren als in der gedruckten Werkstatt, welche bei weitem nicht mehr so häufig erscheint wie in ihren Anfängen.

Die Benutzung ist selbsterklärend:

Zum Lesen im Forum geht es hier weiter.

Der lesende Zugriff ist unbeschränkt, d.h. jeder Internetnutzer der Welt kann die hier veröffentlichten Beiträge lesen.

Bevor man selbst Beiträge verfassen und einstellen möchte, ist eine Registrierung erforderlich. Dabei gibt man sich selbst einen (beliebigen) Benutzernamen und trägt eine E-Mail-Adresse ein, an welche das Passwort geschickt wird. Diese E-Mail-Adresse erhält lediglich der Administrator des Forums, d.h. eine Person aus dem Kreis des Vorstands bzw. der Redaktion der WeSTh, welcher der Umgang mit sensiblen personenbezogenen Daten geläufig ist!

Sobald man sich registriert hat genügt eine Anmeldung, um neue Texte einzustellen oder die eigenen früheren Texte zu editieren.

Um Missbrauch vorzubeugen haben wir uns entschlossen, das Forum zu moderieren. Eingestellte Texte sieht zunächst lediglich der Autor, die Moderatoren und Administratoren. Erst wenn diese den Text gelesen und keine ehrverletzenden, herunterwürdigenden oder gar strafrechtlich relevanten Äußerungen darin entdecken konnten, geben sie den Beitrag für die übrigen Leser, d.h. jeden Internetnutzer, frei.